Lebensquelle Wasser

Lebensquelle Wasser – trinken Sie sich fit

Tablett steht auf einer Decke. Auf dem Tablett ist eine Karaffe mit Wasser, zwei Gläser, Trauben und Wassermelone.
Foto: PR Mit ein bisschen natürlichem Aroma, zum Beispiel durch Minze oder frische Früchte, schmeckt Wasser richtig gut.

Wasser ist viel mehr als nur ein Getränk – es ist unser Lebenselixier. Dennoch trinken wir häufig zu wenig davon, obwohl eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr entscheidend für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden ist. Ein paar einfache Tricks können helfen, immer mal wieder ans Trinken zu denken und so den täglichen Wasserbedarf zu decken.

Karaffe ist gefüllt mit Wasser und Beeren. Daneben steht ein Glas.

Warum ist Wasser so wichtig?

Wasser übernimmt viele wichtige Aufgaben im Körper: Es transportiert Nährstoffe zu den Zellen, reguliert die Körpertemperatur und unterstützt die Ausscheidung von Abfallstoffen durch die Nieren. Zudem sorgt ausreichende Hydration für eine straffere Haut, einen gesunden Kreislauf und einen angeregten Stoffwechsel. Dehydrierung hingegen kann zu Müdigkeit, Schwindel, Verwirrung und anderen gesundheitlichen Problemen führen. Wasser ist also ein wichtiger Motor für unsere körperliche und geistige Gesundheit. Wer regelmäßig genug Wasser trinkt, unterstützen aktiv Wohlbefinden und Vitalität.

Wie viel Wasser braucht der Mensch?

Es wird empfohlen, täglich etwa zwei bis drei Liter Flüssigkeit zu sich zu nehmen, wobei ungefähr ein Liter davon aus der Nahrung stammt. Besonders wasserreiche Lebensmittel wie Gurken, Spinat und Wassermelonen können helfen, den Flüssigkeitsbedarf zu decken. Alternativ können Sie auch mit einem einfachen Rechenbeispiel Ihren individuellen Bedarf ermitteln: Multiplizieren Sie Ihr Körpergewicht in Kilogramm mit 35 Millilitern – das ist Ihr Richtwert.

Frau (vorne) und Mann (hinten) stehen nebeneinander an einem Fluss und halten eine Wasserflasche in der Hand.
Praktische Thermosflaschen wie die Iso Bottle von Alfi sind ideal fürs Trinken unterwegs. Foto: PR

Tipps für richtiges Trinken

  1. Beginnen Sie den Tag mit ein bis zwei Gläsern Wasser direkt nach dem Aufstehen oder zum Frühstück.
  2. Trinken Sie auch zu allen Mahlzeiten mindestens ein Glas Wasser.
  3. Nehmen Sie unterwegs eine Flasche oder einen Thermosbecher mit, damit Sie auch außer Haus genug trinken.
  4. Trinken Sie vor dem Schlafengehen noch ein Glas Wasser.
  5. Bestellen Sie in Cafés zu Ihrem Heißgetränk auch ein Glas Wasser – eine gute Angewohnheit, die in südeuropäischen Ländern verbreitet ist.
  6. Lassen Sie sich von Ihrem Smartphone regelmäßig ans Trinken erinnern.

Stay In Touch

Be the first to know about new arrivals and promotions